Die Ergebnisse des WBS „JobReport Kaufmännische Berufe“ zeigen: eine Ausbildung in diesem Bereich lohnt sich mehr denn je. In nahezu allen untersuchten Berufsgruppen (siehe Grafik 1, rote Balken) wurden im Vergleichsmonat März 2015 mehr Stellen ausgeschrieben, als noch im Jahr zuvor.

Das umfangreichste Jobangebot konnte im Bereich Organisations- und Projektmanagement verzeichnet werden, hier waren rund 29.400 Stellen ausgeschrieben (2014: ca. 25.000 Stellen). Ähnlich viele Anzeigen waren mit 27.600 Angeboten für das Berufsfeld Sekretariat, Office-Management und Verwaltung geschaltet (2014: ca. 16.700 Stellen). Im Bereich Finanz- und Rechnungswesen waren 2015 etwa 26.200 Stellen ausgeschrieben (2014: ca. 22.800 Stellen). Für die Berufsgruppe Transport, Verkehr, Logistik und Lager gab es in diesem Jahr 22.100 Jobangebote (2014: ca. 17.100 Stellen).

Übersicht WBS "JobReport Kaufmännische Berufe"
Übersicht WBS “JobReport Kaufmännische Berufe”

Weniger Stellen waren in den verbleibenden Berufsbereichen ausgeschrieben, dennoch gab es auch hier in diesem Jahr insgesamt mehr Angebote als im Vorjahr. Im Personalwesen waren im März 2015 rund 8.600 Stellen ausgeschrieben (2014: ca. 6.600 Stellen). Die Job-Ausschreibungen in der Berufsgruppe Rechts- und Steuerwesen blieben mit je 7.200 Stellen, in diesem und im vergangenen Jahr, auf gleichem Niveau. Für Fachkräfte aus dem Bereich Einkauf und Materialwirtschaft waren im März dieses Jahres 6.400 Stellen ausgeschrieben (2014: ca. 5.700 Stellen).

Planen, Organisieren, Koordinieren: Nachfrage nach Bürokräften hoch!

Stellen im BürowesenWer flexibel ist, gut organisieren und kommunizieren kann, der ist im Bereich Sekretariat und Office-Management genau richtig. Der gesamte Ablauf im Büro muss von ausgebildeten Fachkräften im Blick behalten werden: von der Buchhaltung, über Terminvergaben, die Erstellung von Angeboten und Abrechnungen, den allgemeinen Schriftverkehr, die Bestellung von Materialien, das Verfassen von Protokollen und Präsentationen, die Kundenbetreuung bis hin zum Vertrieb – die Aufgabenfelder im Bereich Sekretariat und Office-Management sind buntgemischt!

Im März 2015 wurden rund 4.000 Stellen für den Bereich Sekretariat und Office-Management ausgeschrieben, das sind etwa 40 Prozent mehr Angebote als noch im Jahr zuvor. Bewerber die spezielle EDV- und Englischkenntnisse haben, können damit gezielt punkten. In der konkreten Auswertung der Stellenanzeigen für Sekretariat, Bürowesen und Office-Management wurden in 2.160 Anzeigen – also, in mehr als der Hälfte der Stellenangebote – MS-Office-Kenntnisse als Anforderung genannt.

Die Zeit stellt exklusiv in einem Artikel das Berufsbild „Chefsekretärin“ vor.

Personaler: Viele Wege führen zum Traumberuf

Stellen im Personalwesen
Stellen im Personalwesen

Personaler sind stets auf der Suche nach top qualifiziertem Personal. Sie wählen geeignete Kandidaten für das Unternehmen in dem sie angestellt sind aus und sind Ansprechpartner für die Geschäftsleitung und Mitarbeiter. Zu ihren Aufgaben gehören die Personalplanung und -bedarfsdeckung, die Personalverwaltung, -führung und -entwicklung, aber auch die Entgeltgestaltung um alle wichtigen Belange rund um das Thema Personal. Dieser Bereich ist daher in nahezu allen Unternehmen branchenübergreifend zu finden.

Innerhalb der speziell von der WBS ausgewerteten Ausschreibungen zum Thema Personal, waren etwa 5.000 Angebote im März 2015 an Fachkräfte im Personalwesen gerichtet. Im Vergleich zum Vorjahr sind das rund 22 Prozent mehr Ausschreibungen. Bewerber die SAP®-, DATEV- und Englisch-Kenntnisse vorweisen können, haben zudem klare Vorteile auf dem Arbeitsmarkt.

Welche beruflichen Schritte zum Beruf des Personaler führen können, zeigt das Karriereportal staufenbiel.de.

Den gesamten WBS „JobReport Kaufmännische Berufe“ können Sie hier einsehen.

Tags

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.