Werde gefragte/-r Expert:in und verleihe deiner Karriere neuen Rückenwind.

„Wer nicht wirbt, der stirbt.“ „Tue Gutes und rede darüber.“ Bekannte Zitate, die von vielen Unternehmen beherzigt werden. Und das nicht erst seit der Corona-Pandemie. Denn Marketing wirkt. Es sorgt für mehr Bekanntheit, ein besseres Image und verwandelt Zielgruppen in Kundinnen und Kunden. Marketing ist eben mehr als bunte Bildchen produzieren und mit Werbephrasen um sich werfen. Marketing ist eine Wissenschaft für sich. Es erzielt messbare Ergebnisse und ist ganz nebenbei unglaublich spannend. Auch du möchtest zum/zur Marketing-Expert:in werden und mit deinem Know-how Karriere machen? Dann ist die Fortbildung zum/zur Marketingfachwirt:in genau das Richtige für dich.


Fortbildung zum/zur Marketingfachwirt:in: Starte beruflich durch!

Mache jetzt eine Aufstiegsfortbildung zum/zur Marketingfachwirt:in bei WBS AKADEMIE.

Mehr erfahren


Wer sollte eine Fortbildung zum/zur Marketingfachwirt:in starten?

Du hast eine Ausbildung als Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation oder einen vergleichbaren Abschluss in der Tasche? Du hast nach der Ausbildung mindestens ein Jahr Berufserfahrung gesammelt und willst deine Talente und Fähigkeiten im Marketing nun weiterentwickeln? Dann solltest du eine Fortbildung zum/zur Marketingfachwirt:in auf jeden Fall in Betracht ziehen. Hier einige Voraussetzungen, die du erfüllen musst, um mit dieser begehrten Fortbildung zu starten.

Marketingfachwirt:in: Formale Voraussetzungen.

Neben der Ausbildung als Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie du die formalen Voraussetzungen für den Beginn der Fortbildung erfüllen kannst.

  • Du hast deine Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf erfolgreich abgeschlossen und danach mindestens zwei Jahre in dem Beruf gearbeitet.
  • Du hast eine Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf absolviert und anschließend mindestens drei Jahre Berufspraxis gesammelt.
  • Du verfügst über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Marketing.

Übrigens: Wenn du durch Zeugnisse oder andere Nachweise belegen kannst, dass du vergleichbare Kompetenzen hast, kann dich die IHK ebenfalls zur Prüfung zulassen. Natürlich existieren neben diesen formalen Voraussetzungen auch persönliche Kriterien, die darüber entscheiden, ob du für die Fortbildung geeignet bist.

In 12 Monaten zum/zur Marketingfachwirt:in: Private Bildungsanbieter wie die WBS AKADEMIE legen mit praxisorientierten Fort- und Weiterbildungen das Fundament für deine Karriere. Erfahre jetzt mehr über unsere Angebote.

Bin ich als Marketingfachwirt:in geeignet?

Marketing – das klingt nach Meetings in schicken Konferenzräumen, feinen Anzügen und Events mit prominenten Influencern. Natürlich ist dies nur die halbe Wahrheit. Statistiken, Marktanalysen und anstrengende Messebesuche sind ebenso Teil des Jobs. Und nicht immer kannst du ein kreatives Feuerwerk abfackeln. Aber: Genau diese Abwechslung ist es, die das Marketing so spannend macht. Denn als Marketingfachwirt:in ist dein Arbeitsalltag alles – nur nicht alltäglich. Du magst es, vor verschiedene Herausforderungen gestellt zu werden? Kreatives Denken gehört genauso zu deinen Talenten wie ein Verständnis für Zahlen und Fakten? Dann hast du die passende Persönlichkeit für die Fortbildung zum/zur Marketingfachwirt:in.

Parole: Passion led us here.
Marketingfachwirt:in für Quereinsteiger:innen: Auch für Kreative gibt es spannende Aufgaben im Marketing. Erarbeite Konzepte und leite deine eigenen Projekte. Pixelschubsen war gestern! (Quelle: Unsplash/Ian Schneider)

Sind Marketingfachwirt:innen gefragte Fachkräfte?

Hier können wir mit einem klaren „Ja“ antworten. Denn ob als Stabsstelle oder als Teil einer großen Marketingabteilung: Unternehmen jeder Größe und Branche haben den Wert eines zielgerichteten Marketings erkannt und suchen nach talentierten Marketingfachwirt:innen. Mit der Fortbildung zum/zur Marketingfachwirt:in, hast du also beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Marketingfachwirt:in: Welche Inhalte werden während der Fortbildung vermittelt?

Wie wir bereits gezeigt haben, ist Marketing extrem vielfältig und abwechslungsreich. Das Gleiche trifft auf die Fortbildung zum/zur Marketingfachwirt:in zu. Hier wirst du dich mit ganz unterschiedlichen Fachbereichen und Themen befassen und so umfassende Kenntnisse erhalten, die du für eine erfolgreiche Karriere im Marketing benötigst.

Hier einige Inhalte, die dir während der Fortbildung vermittelt werden.

Entwicklung von Marketingstrategien

  • Analyse der Marktentwicklung, Anwendung der verschiedenen Marketinginstrumente und Marketingformen
  • Marktforschung
  • Marketingstrategien ableiten und Entscheidungsalternativen präsentieren
  • Interne und externe Kommunikation der Marketingstrategien

Marketingkonzepte planen und umsetzen

  • Strategiegerechte Auswahl des Marketingmixes zur Ausgestaltung von Marketingkonzepten
  • Zielgruppengerechte Koordination und Umsetzung von Marketingprojekten
  • Auswertung und Optimierung von Marketingprojekten
  • Qualitätssicherung und Prozessanalyse

Marketingprozesse analysieren, bewerten und weiterentwickeln

  • Instrumente des Marketingcontrolling auswählen und zur Analyse strategischer sowie operativer Marketingprozesse einsetzen
  • Ergebnisse des Marketingcontrolling auswerten und zur Optimierung der Marketingprozesse nutzen
  • Auswirkung auf die Qualitätssicherung der Prozesse analysieren und Verbesserungen ableiten

Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit

  • Kommunikation mit internen und externen Partnern und zielgerichtetes Einsetzen von Präsentationstechniken
  • Definition und Begründung von Kriterien für die Personalauswahl sowie Mitwirkung bei der Personalrekrutierung
  • Planung und Steuerung des Personaleinsatzes
  • Anwenden verschiedener Führungsmethoden
  • Planung und Durchführung der Berufsausbildung
  • Förderung der beruflichen Entwicklung und Weiterbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Gestalten des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

Du siehst: Die Inhalte umfassen sowohl operative als auch strategische Aspekte. Mit der Fortbildung zum/zur Marketingfachwirt:in erwirbst du damit alle Kompetenzen, die du für eine erfolgreiche Karriere im Marketing benötigst.

Charts auf einemTablet.
Als Marketingfachwirt:in hast du alles im Blick. Und bald schon sind effektive KPIs genau dein Ding. (Quelle: Unsplash/Adeolu Eletu)

Marketingfachwirt:in: Wie sieht der Berufsalltag aus?

Montag entwirfst du einen Produktflyer und stimmst diesen mit einer externen Grafikagentur ab. Am Dienstag stellst du der Abteilungsleiterin deine Idee für eine neue Kampagne vor und von Mittwoch bis Freitag vertrittst du dein Unternehmen auf einer wichtigen Branchenmesse. So oder so ähnlich könnte dein Arbeitsalltag als Marketingfachwirt:in aussehen. Welche Aufgaben du genau hast und worauf du dich spezialisierst, entscheidet natürlich auch dein jeweiliger Arbeitgeber. Langweilig wird dir aber nicht werden und mit einer wachsenden Berufserfahrung kannst du sicher auch Teams leiten oder die Führung der Abteilung übernehmen.

Interaktiv und flexibel – mit unserem Online-Lernformat WBS LernNetz Live®, kannst du dich per Bildschirm und Headset mit anderen Lernenden und den Dozent:innen verbinden. Bequem, intuitiv und mobil.

Was verdienen Marketingfachwirte?

Hier sind genaue Angaben nicht möglich. Wie viel du genau verdienst, hängt immer vom jeweiligen Unternehmen und der Branche ab. Wer Personalverantwortung übernimmt, kann zudem mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit mit einem höheren Gehalt rechnen.

Gehalt nach Berufserfahrung in Jahren*

Berufserfahrung Bruttogehalt
 ab 9 Jahre  53.582 Euro
 7-9 Jahre  48.180 Euro
 3-6 Jahre  46.519 Euro
 bis 3 Jahre  45.260 Euro
*Quelle: Gehalt.de

Fortbildung zum/zur Marketingfachwirt:in: die Chance für deine Karriere.

Als Marketingfachwirt:in bist du auf keine bestimmte Branche festgelegt. Im Gegenteil: Deine Qualifikation und dein Fachwissen sind für jedes Unternehmen wertvoll und können sogar die Grundlage für eine spätere Existenzgründung bilden. Egal, ob du Events planen, Imagebroschüren erstellen, Zielgruppen über Online-Kampagnen und die sozialen Medien begeistern oder bei der Personalplanung ein Wort mitreden willst: Mit der Fortbildung zum/zur Marketingfachwirt:in, stehen dir alle Möglichkeiten offen. Starte jetzt und verleihe deiner Karriere frischen Rückenwind.


Deine Aufstiegsfortbildung zum/zur Marketingfachwirt:in (IHK).

Nebenberuflich bei WBS AKADEMIE fortbilden und Karriere machen!

Mehr erfahren


Titelbild von Diego PH/Unsplash

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.