Werde IT-Business Manager:in und hebe deine Karriere auf ein neues Level.

Wenn der Drucker nicht läuft oder das Internet so langsam ist wie das Krisenmanagement der Deutschen Bahn, sitzt das Problem häufig vor dem Rechner. IT-Expert:innen wissen das. Kein Wunder: Schließlich werden sie täglich wegen dieser und vieler anderer Kleinigkeiten zu Hilfe gerufen. Du hast keine Lust mehr auf diese Art der Problemlösung? Du möchtest höhere Aufgaben übernehmen, große Projekte verantworten und Budgets kontrollieren? Dann starte jetzt deine Fortbildung zum/zur IT-Projektleiter:in und entwickle dich zu einer gefragten Fach- und Führungskraft.


Fortbildung zum/zur IT Projektleiter:in: Starte beruflich durch!

Mache jetzt eine Aufstiegsfortbildung zum/zur IT Projektleiter:in bei WBS AKADEMIE.

Mehr erfahren


IT-Projektleiter:in: Für wen ist die Fortbildung sinnvoll?

Du bist Programmierer:in, Entwickler:in oder Web-Designer:in? Du arbeitest in der Systemadministration oder in der EDV? Dann ist die Fortbildung zum/zur IT-Projektleiter:in deine Chance, den nächsten Schritt auf der Karriereleiter zu gehen. Die Fortbildung richtet sich an all jene, die gerne Verantwortung übernehmen und Freude daran haben, Teams anzuleiten oder direkt der Geschäftsführung zu berichten.

IT-Business Manager:in: Welche fachlichen Voraussetzungen sollte ich erfüllen?

Natürlich ist nicht jede für diese herausfordernde Fortbildung geeignet. Und nicht jede verfügt über die nötigen fachlichen Kompetenzen. Hier ein Überblick über die alternativen formalen Voraussetzungen, die du erfüllen musst, um mit der Fortbildung zum/zur IT-Projektleiter:in zu starten.

  • Du hast erfolgreich eine Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf abgelegt, der der Informations- und Telekommunikationstechnik zugeordnet werden kann.
  • Du hast nach dieser Ausbildung mindestens ein Jahr in dem Beruf gearbeitet.
  • Nach der Ausbildung in einem anderen anerkannten Beruf konntest du mindestens zwei Jahre Berufspraxis sammeln.
  • Du kannst mindestens fünf Jahre in einem IT-Beruf nachweisen und hast entsprechende Berufserfahrung gesammelt.

Erst, wenn du deine Qualifikation als IT-Spezialist:in belegen kannst, steht dir der Weg zur Fortbildung zum/zur IT-Projektleiter:in offen. Wenn du andere berufliche Fähigkeiten, Abschlüsse oder Zertifikate hast, könnten auch diese möglicherweise ausreichen. Dies wird allerdings jeweils individuell geprüft.

In 12 Monaten zum/zur IT-Projektleiter:in: Private Bildungsanbieter wie die WBS AKADEMIE legen mit praxisorientierten Fort- und Weiterbildungen das Fundament für deine Karriere. Erfahre jetzt mehr über unsere Angebote.

Ist eine Stelle als IT-Projektleiter:in der richtige Job für mich?

Als IT-Business Manager:in bist du für die Entwicklung und die Umsetzung komplexer IT-Projekte verantwortlich. Dabei agierst du als Schnittstelle zwischen den Mitarbeitenden in der Abteilung und dem oberen Management. Diese Position bringt also eine Menge Verantwortung mit sich und du musst bereit sein, diese Verantwortung zu übernehmen. Zudem solltest du neugierig sein, Lust haben, dich stetig weiterzubilden und so auch neue IT-Systeme und Software beherrschen. Zuverlässigkeit, strategische Weitsicht und Empathie sind wichtige Charaktereigenschaften eines/-r IT-Projektleiters:in. Du bringst all dies mit oder willst diese Fähigkeiten entwickeln? Dann passt der Job perfekt zu dir und die Fortbildung zum/zur IT-Business Manager:in ist dein Start in ein neues, erfülltes Berufsleben.

Schrift: Do what is great.
Deine Chance als IT-Projektleiter:in: Endlich IT-Projekte selbstständig und unter deiner Verantwortung planen und umsetzen! (Quelle: Unsplash/Martin Shreder)

Welche Unternehmen suchen IT-Projektleiter:innen?

Die Digitalisierung ist das alles beherrschende Thema. Von der kleinen, aber feinen IT-Agentur über das mittelständische Unternehmen bis hin zum weltweit agierenden Konzern sind all diese Betriebe auf fähige IT-Projektleiter:innen angewiesen. So hast du beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt und kannst zwischen vielen verschiedenen Arbeitgebern auswählen.

Welche Inhalte werden in der Fortbildung zum/zur IT-Projektleiter:in vermittelt?

Genau wie der Arbeitsalltag einer IT-Projektleiterin oder eines IT-Projektleiters ist auch die Fortbildung zum/zur IT-Business Manager:in sehr abwechslungsreich. Folgende Inhalte sind Teil der Fortbildung.

Mitarbeiterführung und Personalmanagement

  • Personalplanung und Personalauswahl
  • Mitarbeiterführung und die Anleitung von Teams
  • Qualifizierung
  • Arbeitsrecht

Betriebliche IT-Prozesse

  • Begleitung bei der Dokumentation eines praxisrelevanten Projekts oder bei betrieblichen Aufgaben in Form von Gruppenterminen und Einzelkonsultationen.

Profilspezifische IT-Fachaufgaben

  • Projektanbahnung
  • Projektorganisation und Projektdurchführung
  • Projektmarketing

Die WBS AKADEMIE bietet dir darüber hinaus eine umfangreiche Vorbereitung auf die einzelnen IHK-Prüfungsteile. So gehst du stets mit einem umfangreichen Wissen und einem guten Gefühl in die Prüfung.

IT-Projektleiter:in im Office.
Du als IT-Projektleiter:in: Koordiniere Projekte und leite Projektmitarbeitende an. (Quelle: Unsplash/airfocus)

Wie sieht der Arbeitsalltag einer IT-Projektleiterin oder eines IT-Projektleiters aus?

Als IT-Business Manager:in bist du ein echtes Organisationstalent. Du planst komplexe IT-Projekte, berätst die Geschäftsführung und die Kunden, behältst Budgets im Blick und sorgst dafür, dass dein Team an einem Strang zieht. Auf diese Weise ermöglichst du die termingerechte Umsetzung der Projekte und sorgst für einwandfreie Prozesse und Strukturen im Unternehmen. Natürlich bist du auch für die Hard- und Software im Unternehmen verantwortlich, ermittelst Bedarfe und behältst auch bei Problemen souverän den Überblick. Klingt nach einer Herausforderung? Das ist es auch. Aber deshalb bereitet dich die Fortbildung zum/zur IT-Projektleiter:in ja auch optimal auf diesen Beruf vor.

Interaktiv und flexibel – mit unserem Online-Lernformat WBS LernNetz Live® kannst du dich per Bildschirm und Headset mit anderen Lernenden und den Dozent:innen verbinden. Bequem, intuitiv und mobil.

Was verdienen IT-Projektleiter:innen?

Natürlich ist auch das attraktive Gehalt ein Grund, warum sich so viele Talente für eine Fortbildung zum/zur IT-Business Coach entscheiden. Als gefragte/-r IT-Expert:in wirst du erleben, dass viele Unternehmen bereit sind, dir ein ansprechendes Gehalt zu zahlen. Wie hoch dieses Gehalt genau ist, hängt vom Unternehmen, der Agentur oder der Institution ab, für die du arbeitest. Hier ein erster Überblick:

Gehalt nach Berufserfahrung in Jahren*

Berufserfahrung Bruttogehalt
 ab 9 Jahre  118.232 Euro
 7-9 Jahre  105.909 Euro
 3-6 Jahre  101.656 Euro
 bis 3 Jahre  98.373 Euro
*Quelle: Gehalt.de

Du siehst: Die Fortbildung zum/zur IT-Projektleiter:in lohnt sich auch finanziell. Du erreichst schon nach wenigen Jahren eine Gehaltsstufe, die deutlich über dem liegt, was Fach- und Führungskräfte aus anderen Branchen verdienen. Je nach Branche und Unternehmen kann das Gehalt auch deutlich höher liegen – erst recht dann, wenn du ein größeres Team oder eine IT-Abteilung leitest.

Fortbildung zum/zur IT-Projektleiter:in: Nimm deine berufliche Zukunft in die eigene Hand.

Das hervorragende Gehalt ist nur ein Grund, warum sich die Fortbildung zum/zur IT-Projektleiter:in für dich lohnen wird. Durch die intensive Wissensvermittlung erhältst du neues Selbstvertrauen und wächst auch persönlich über dich hinaus. So hast du alle nötigen Skills, um in deinem neuen Job als IT-Business Manager:in durchzustarten. In welchem Unternehmen oder in welcher IT-Agentur du anschließend arbeitest, ist deine Entscheidung. Sicher ist: Dir hast viele spannende Arbeitgeber zur Auswahl und kannst deinen Weg so gehen, wie du ihn für richtig hältst. Die Fortbildung zum/zur IT-Projektleiter:in, ist der erste Schritt auf diesem Weg zum Ziel.


Deine Aufstiegsfortbildung zum/zur IT Projektleiter:in.

Nebenberuflich bei WBS AKADEMIE fortbilden und Karriere machen!

Mehr erfahren


Titelbild von Christina @ wocintechchat.com/Unsplash

Ein Kommentar

  1. Danke für den tollen Blogbeitrag! 🙂 Hast mir echt weitergeholfen, besonders da ich schon lange in der IT tätig bin und mich das einfach interessiert. Du hast es einfach echt gut erklärt auch mit dem Gehalt, was echt super ist.

    Ich werde diesen Blog auch meinen Freunden empfehlen, da man auf einem Platz echt nützliche Infos bekommen! 🙂

    Mein Cousin studiert IT-Management, was denkst du denn davon? Er muss in kurze seine Seminararbeit abgeben, aber da hat er bisschen Schwierigkeiten sie zu schreiben :/

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.